Anti-Aging mit Muskelrelaxans

Gesichtsverjüngung ganz ohne Skalpell

Lebensstil, Sonneneinstrahlung und Ernährung spielen neben der Mimik und dem natürlichen Alterungsprozess eine wichtige Rolle für die Ausprägung von Falten. Kaum jemand ist mit diesem Prozess glücklich. Damit Ihr Aussehen wieder im Einklang mit Ihrem individuellen Lebensgefühl steht, können wir Ihnen eine ästhetische Faltentherapie anbieten, mit der ganz ohne Skalpell sehr gute Ergebnisse erzielt werden: eine Behandlung mit einem Muskelrelaxans.

Durch die gezielte Injektion geringer Mengen eines Proteins werden einzelne Muskeln temporär gelähmt und entspannen sich. Aufgrund dieser effektiven Beeinflussung glättet sich die mimische Muskulatur. Falten und Linien verschwinden, gleichzeitig wird durch die Reduktion der muskulären Aktivität auch der Faltenneubildung vorgebeugt. Angst vor einem starren Gesichtsausdruck – Stichwort: Hollywood-Gesicht – muss dabei niemand haben: Durch eine wohldosierte, lokale Therapie bleibt die natürliche Mimik erhalten, das Gesicht wirkt jedoch insgesamt jünger und frischer.

Areale: Für welche Gesichtspartien eignet sich Muskelrelaxans?

Eine Behandlung mit einem Muskelrelaxans ist empfehlenswert, wenn es darum geht, Mimikfalten zu glätten. Hierzu zählen neben Zornesfalten (fachsprachlich: Glabellafalten) und Stirn- bzw. Sorgenfalten auch sogenannte Krähenfüße sowie andere Fältchen rund um die Augen.

Bei bestimmten Indikationen kann auch eine Kombination von Hyaluronsäure- und Muskelrelaxans-Behandlung sinnvoll sein. Beispielsweise können bei ausgeprägteren Befunden nach einer muskelentspannenden Injektion in die Zornesfalten die Restfalten mit Hyaluronsäure aufgefüllt und vollständig geglättet werden.

Behandlungsablauf: Wie läuft eine Muskelrelaxans-Behandlung ab?

Das Muskelrelaxans wird während einer kurzen ambulanten Behandlung mit einer hauchfeinen Nadel unter die Haut in die vorab besprochenen Gesichtspartien injiziert, wo es die Übertragung der Nervenimpulse auf den Muskel blockiert. Die Durchführung verursacht nur minimales Unbehagen. Nach den Injektionen werden die betreffenden Stellen gekühlt, um Schwellungen oder Rötungen vorzubeugen. Sie können direkt nach Ihrem Termin bei uns wieder in Ihren Berufsalltag zurückkehren.

Die volle Wirkung der Behandlung zeichnet sich bereits nach wenigen Tagen ab. Nach etwa vier bis neun Monate ist eine Auffrischungsbehandlung empfehlenswert. Die Kosten einer Muskelrelaxans-Behandlung hängen von der jeweiligen behandelten Gesichtsregion ab. Wir beraten Sie gerne!

  • Areale
  • Behandlungsablauf

Wir beraten Sie gern.

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch. Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell.

+